Euro-Shop-Tour

Mit diesem Projekt wurde von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) eine Informationsoffensive ins Leben gerufen, die sich speziell an Kassierinnen und Kassiere in Handel und Gastronomie richtet. Dabei werden professionelle Bargeldanwenderinnen und -anwender in ganz Österreich direkt an ihrem Arbeitsplatz besucht und über den sicheren Umgang mit Euro-Bargeld informiert.

Bild

Obwohl die Anzahl der Fälschungen in Österreich sehr gering ist, ist diese Berufsgruppe stärker gefährdet mit Falschgeld in Berührung zu kommen. Umso wichtiger ist es, die Angestellten im Handel mit den einfachen Prüfschritten FÜHLEN – SEHEN – KIPPEN vertraut zu machen, damit Fälschungen erst gar nicht angenommen werden.

Dienstleistungen der Euro-Shop-Tour:

  • Kurz-Schulungen über die Sicherheitsmerkmale der Euro-Banknoten direkt am Arbeitsplatz der Handelsangestellten
  • Wissenswertes zu Banknoten-Prüfgeräten
  • Informationen zum kostenlosen Bargeldschulungsangebot der OeNB

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit unter unten angeführtem Kontakt zur Verfügung